Einmal montags treffen sich SchülerInnen der 5. und 6. Klasse, um im Rahmen des Ganztagsangebotes ein Blasinstrument zu erlernen. Hier können sie zwischen folgenden Instrumenten wählen: Trompete, Waldhorn, Tenorhorn, Posaune, Tuba, Querflöte, Saxophon, Klarinette und Schlagzeug. Gemeinsam lernen sie die ersten Schritte auf dem jeweiligen Instrument und können somit ausprobieren, ob das gewählte Instrument für sie die richtige Entscheidung ist. Dies passiert in Zusammenarbeit mit dem Jugendblasorchester Staßfurt e.V. (JBO). Die SchülerInnen bekommen über das Orchester ein Instrument geliehen.
Seit dem Jahr 2007 besteht eine Kooperationsvereinbarung zur Zusammenarbeit in Schule und Verein. Das JBO nutzt die Räume des Gymnasiums, um den jungen Nachwuchs für Blasmusikinstrumente zu unterrichten. Es wird fleißig geübt und es werden Auftritte vorbereitet. So nehmen die SchülerInnen des JBO aktiv an der Ausgestaltung schulischer Höhepunkte teil.

Am 18.11.2021 tagte der Philologenverband Sachsen-Anhalt in Staßfurt. Aus diesem Anlass dufte unser Bläserensemble, nach langer Zwangspause durch Corona, erstmals wieder öffentlich auftreten.

blaeser2021 auftritt