Am 29.11.2017 stellten die Schüler der Jahrgangsstufe 6 ihr Können im Vorlesen unter Beweis. Aus jeder der 4 Klassen waren die 2 besten Leser eingeladen, um am Vorlesewettbewerb teilzunehmen. In der 6. und 7. Stunde durften sie dann ihre Leistung vor der fachkundigen Jury zeigen.

Dies gelang Vera Proksch aus der Klasse 6.5 am besten, sie belegte den 1. Platz und las aus dem Buch „Woodwalkers 3 - Hollys Geheimnis“ von Katja Brandis.

 02 1. Platz Vera Proksch
1. Platz Vera Proksch

Ebenfalls hervorragende Ergebnisse zeigten auch Sophie Klassen auf Platz 2 und Lilly Hennig auf Platz 3.

03 2. Platz Sophie Klassen  04 3. Platz Lilly Hennig
 2. Platz Sophie Klassen 3. Platz Lilly Henning

Zuerst musste ein unbekannter Text möglichst fehlerfrei vorgetragen werden, wie zum Beispiel die Fabel „Der gefangene Storch“ von Babrios. Danach durfte jeder einen Abschnitt aus seinem Lieblingsbuch der Jury und seinen Mitstreitern präsentieren. Die Zweitplatzierte Sophie Klassen hatte sich zum Beispiel für das bekannte Buch „Emil und die Detektive“ von Erich Kästner entschieden. Insgesamt war es für alle ein sehr spannender und aufregender Tag. Großen Dank geht an die Organisatorin Frau Börstler und auch an Frau Pfarre, die die Schülerjury (Nina Kleemann und Niclas Horalek) fachkundig ergänzte.05 alle Teilnehmer